Jumping ist ein dynamisches Sportprogramm, welches auf speziell entwickelten Fitnesstrampolinen durchgeführt wird. Die Grundlage von Jumping ist die Kobination von schnellen und langsameren Sprüngen unterschiedlicher Intensität und Form, Sprints, Kräftigungsübungen und Blanceelementen. So entsteht ein perfektes Kardioworkout, dass bei aller Intensität doch low-impact, sprich gelenkschonend bleibt.

Die motivierende Musik und die Gruppendynamik bringen automatische Spaß, Schweiß
                            und gute Laune.

Die Kurse finden statt am

Mittwochvormittags 9.00 bis 10.30 Uhr bei Kathrin Huber

und

Donnerstags 17.00 bis 18.00 Uhr bei Daniela Sepp

Suche